Erdbeeren haltbar machen

erdbeeren haltbar machen

Ich liebe Erdbeeren! Es ist kein Geheimnis, das ich hier ausplaudere, denn nach meinem Event mit so viel Inspiration für nächstes Jahr, sollte es jedem klar sein. Den fruchtig süßen Geschmack der Erdbeeren kann man sich aber auch konservieren. Wie das geht, möchte ich euch im heutigen Beitrag zum Thema Erdbeeren haltbar machen verraten.

Es erwarten euch jetzt keine super Hacks oder unglaubliche Tricks, sondern zwei neue Rezepte. Obendrauf bekommt ihr eine Sammlung weiterer Rezepte, die schon im Möhreneck zu finden sind. Und weil es nicht nur hier tolle Erdbeer-Rezepte zum haltbar machen gibt, auch noch eine kleine Sammlung von Rezepten auf anderen Seiten. Starten wir erst einmal mit den beiden neuen Rezepten. Und das Erdbeerketchup-Rezept bekommt ihr nächste Woche in meiner Grillspezial-Woche!

Rezept für 1 Liter Erdbeersirup:

1 kg Erdbeeren
500 ml Wasser
Saft von 1 Zitrone
500 g Zucker

Zubereitung:

Die Erdbeeren waschen, abtropfen lassen, den Strunk entfernen und vierteln. In einem Topf die Erdbeeren mit dem Wasser aufkochen und bei mittlerer Hitze für ungefähr 10 Minuten köcheln lassen. Den Zitronensaft einrühren.

Die gekochten Erdbeeren durch ein feines Sieb passieren. Mit dem Zucker verrühren und erneut aufkochen. Bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Der Erdbeersirup heiß in zuvor sterilisierte Flaschen umfüllen. Der Sirup hält sich gut verschlosse bis zu 1 Jahr.

Erdbeeren haltbar machen: Erdbeersirup

Rezept für 1 Liter Erdbeeressig:

250 g Erdbeeren
1 Liter Weißweinessig

Zubereitung:

Die Erdbeeren waschen und abtropfen lassen. Den Strunk entfernen und alle Erdbeeren vierteln. Essig und Erdbeeren in einen Topf geben und bei geringer Hitze erwärmen. Den Sud für 5 Minuten erwärmen, er sollte jedoch nicht kochen. Die Herdplatte ausstellen und den Sud abgedeckt für zwei Stunden stehen lassen.

Alles durch ein feines Sieb passieren und den Erdbeeressig in zuvor sterilisierte Flaschen umfüllen. Den Essig an einem dunklen Ort lagern und mindestens 1 Woche ziehen lassen, bevor ihr ihn das erste Mal verwendet.

Erdbeeren haltbar machen: Erdbeeressig

Erdbeeren haltbar machen: Rezepte im Möhreneck

Erdbeerketchup Erdbeer-Chili-Chutney

Milcheis mit Erdbeer-Rhabarber-Wirbel Erdbeer-Balsamico-Marmelade

Erdbeeren haltbar machen: Rezepte auf anderen Seiten

Erdbeer-Limes von Ina is(s)t
Erdbeer-Fruchtleder mit süßem Basilikumpesto von Zimt und Chili
Erdbeer-Minze-Fruchtleder von Happy.Mood.Food
Bremer Rote Grütze von Kleiner Kuriositätenladen
Erdbeer-Balsamico-Senf von Kleiner Kuriositätenladen
Nicecream mit Erdbeeren von Eat this!
Erdbeerschnaps mit Vanille von NomNomsFood
Erdbeer-Minze-Marmelade und Erdbeer-Holunderblüten-Marmelade von NomNomsFood

Macht es euch schön ♥
Nadine

Das könnte Dich auch interessieren

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar