Kohlrabi-Schnitzel auf Zitronen-Spinat-Gemüse

Kohlrabi-Schnitzel auf Zitronen-Spinat-Gemüse

Das Herbst- und Winter-Gemüse eignet sich hervorragend für die Zubereitung von vegetarischen bzw. veganen Schnitzeln. Vor allem Kohlrabi ist perfekt dafür, denn er wird recht schnell gar und hat den gewissen Biss. Daher möchte ich euch heute mein liebstes Rezept für vegane Schnitzel vorstellen: Kohlrabi-Schnitzel auf Zitronen-Spinat-Gemüse. Schmeckt supergut, ich verspreche es euch. Und wer keinen Kohlrabi mag, kann sich gerne das Rezept für meine Sellerie-Schnitzel anschauen gehen [KLICK]. 🙂

Kohlrabi-Schnitzel auf Zitronen-Spinat-Gemüse

Rezept für 2-3 Portionen Kohlrabi-Schnitzel auf Zitronen-Spinat-Gemüse:

Kohlrabi-Schnitzel:
2 kleine Kohlrabi
50 g Mehl
120 ml Haferdrink
Salz
Pfeffer
Piment d’ Espelette
Paniermehl
Rapsöl

Zitronen-Spinat-Gemüse:
Saft einer Zitrone
2 kleine Zwiebeln
500 g Blattspinat
1 Knoblauchzehe
1 EL Rapsöl
Salz
schwarzer Pfeffer
frisch geriebene Muskatnuss

Zubereitung:

Die Blätter des Kohlrabi abschneiden und die Knolle schälen. Schneidet sie in 1-2 cm dicke Scheiben. In einem tiefen Teller Mehl mit einem Schneebesen in den Haferdrink rühren, es sollten keine Klümpchen vorhanden sein. Mit Salz, Pfeffer und Piment d’ Espelette würzen. Paniermehl auf einem weiteren Teller bereithalten. Nun wird jede Kohlrabi-Scheibe zuerst in der Mehl-Haferdrink-Mischung gewendet und danach im Paniermehl gewälzt. In einer Pfanne das Rapsöl erhitzen und die Kohlrabi-Schnitzel bei mittlerer Hitze von jeder Seite goldbraun backen.

Für das Zitronen-Spinat-Gemüse die Zitrone auspressen, die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Spinat waschen, gut abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Die Knoblauchzehe abziehen, halbieren und mit der flachen Seite eines Messers platt drücken. In einem Topf das Rapsöl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin dünsten. Den Knoblauch hinzugeben, kurz mit anbraten und dann den Spinat in den Topf geben. Kurz anbraten und dann mit dem Zitronensaft ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und bei niedriger Hitze kochen, bis der Spinat zusammengefallen ist.

Die fertig gebratenen Kohlrabi-Schnitzel auf dem Zitronen-Spinat-Gemüse servieren und wer möchte, kann noch Zitronen-Schnitzen dazu anrichten.

Kohlrabi-Schnitzel auf Zitronen-Spinat-Gemüse

Macht es euch schön ♥
Nadine

Das könnte Dich auch interessieren

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar