Kürbis-Pancakes

Kürbis-Pancakes

Heute gibt es mal wieder ein neues Rezept von mir. Nachdem ich dieses Jahr bereits als nicht mein Blogjahr ad acta gelegt habe, möchte ich dennoch bei unserem Herzensprojekt “Saisonal schmeckt’s besser” dabei sein. So hört ihr immerhin alle paar Wochen was von mir. Und wenn ich solch leckere Kürbis-Pancakes mitbringe, ist es doch gar nicht so schlimm, oder?

Saisonal schmeckt’s besser im Herbst

Diesmal dreht sich alles um unsere Herbst-Lieblinge. Macht euch also auf 12 herrlich herbstliche Gerichte gefasst. Von Ofengemüse über Suppen hin zu meinen süßen Schmankerln. Denn ich wollte diesmal ein süßes Gericht mitbringen und habe euch die fluffigsten Kürbis-Pancakes für diese Runde mitgebracht. Sie sind gepaart mit Pekannüssen, die eine leicht herbe Note hineinbringen, eine gute Grundlage für einen entspannten Sonntag.

Wusstet ihr, dass Pekannüsse richtige Nährstoff-Pakete sind? Neben allerlei Mineralstoffen wie Kalzium, Magnesium und Eisen haben sie auch einen hohen Proteingehalt und unterschiedliche B-Vitamine. Klingt nach einer guten Kombination, wie ich finde.

In diesem Monat haben Batavia | Birkenpilze | Blumenkohl | Brokkoli | Brunnenkresse | Butterpilze | Champignons | Chinakohl | Eichblattsalat | Endivie | Feldsalat | Fenchel | Frühlingszwiebeln | Haselnüsse | Karotten | Knollensellerie | Kohlrabi | Kürbis | Lauch | Lollo Rosso | Mangold | Maronen (Pilze) | Maronen (Esskastanien) | Meerrettich | Pak Choi | Petersilienwurzeln | Parasol | Pastinaken | Pfifferlinge | Portulak | Radicchio | Radieschen | Rettich | Romanasalat | Rote Bete | Rosenkohl | Rotkohl | Schwarzwurzel | (Stauden-)Sellerie | Steckrüben | Steinpilze | Stockschwämmchen | Süßkartoffel | Topinambur | Totentrompeten | Walnüsse | Weißkohl und Wirsing Saison.

Viele weitere Rezepte mit den aktuellen Saison Gemüsesorten findet ihr heute bei:

Nom Noms food Gebackene Rotkohl-Spalten mit gebackenem Sesam-Feta aus dem Ofen
evchenkocht Ofenrisotto mit Steckrübe, Sultaninen und Rosenharissa
Jankes Seelenschmaus Bunte Gemüse-Gnocchi mit Pilzragout
Küchenlatein Blumenkohl-Kartoffelsuppe mit weißen Bohnen
Feed me up before you go-go Maronen-Apfel-Suppe mit geröstetem Fenchel
Pottgewächs Ofengerösteter Butternutkürbis mit Linsen-Pilz-Bolognese
Obers trifft Sahne Kürbisrösti mit Spitzkohl, mit oder ohne Salsiccia
Langsam kocht besser Herbstmenü mit Kürbis & Pilzen
thecookingknitterCurry mit Blumenkohl, Brokkoli und Rosenkohl
Brotwein Champignoncremesuppe Rezept
Volkermampft Kürbis-Linsen Curry herbstliche indische Küche

Kürbis-Pancakes
Kürbis-Pancakes

Rezept für ca. 10 Kürbis-Pancakes:

150 g Dinkelmehl, Typ 630
40 g Pekannüsse
250 ml Hafermilch
140 g Hokkaido
30 g Zucker
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
Mark einer Vanilleschote
1 TL Zimt
Öl zum Backen

Außerdem:
ein paar Pekannüsse
vegane Schlagsahne
Ahornsirup

Zubereitung:

Zuerst solltet ihr den Kürbis halbieren, entkernen, schälen und in grobe Stücke schneiden. In einem Hochleistungsmixer wird daraus ein cremiges Kürbis-Püree. Gebt nun die restlichen Zutaten hinzu und mixt alles zu einem glatten Teig.

In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Pancakes bei mittlerer Hitze nach und nach backen. Die fertigen Pancakes mit Ahornsirup, veganer Schlagsahne und Pekannüssen servieren. Letzteres ist natürlich optional, schmeckt aber unfassbar gut.

Macht es euch schön ♥
Nadine

Comments (21)

  • Blumenkohl-Kartoffelsuppe mit weißen Bohnen – kuechenlatein.com

    27. Oktober 2022 at 8:31

    […] Noms food: Gebackene Rotkohl-Spalten mit gebackenem Sesam-Feta aus dem Ofen | Möhreneck: Kürbis-Pancakes | evchenkocht: Ofenrisotto mit Steckrübe, Sultaninen und Rosenharissa | Jankes Seelenschmaus: […]

  • Ulrike

    27. Oktober 2022 at 8:47

    Ich liebe Pancakes, mit Kürbis habe ich die noch nie gemacht, höchste Zeit, das nachzuholen

    1. nadine

      1. November 2022 at 17:28

      Ich kann es nur empfehlen, sehr lecker 🙂

  • Saisonal schmeckts besser: Herbstmenü mit Kürbis & Pilzen |

    27. Oktober 2022 at 8:55

    […] Möhreneck Kürbis-Pancakes […]

  • Curry mit Blumenkohl, Brokkoli und Rosekohl | thecookingknitter

    27. Oktober 2022 at 9:51

    […] Noms food Gebackene Rotkohl-Spalten mit gebackenem Sesam-Feta aus dem Ofen | Möhreneck Kürbis-Pancakes | evchenkocht Ofenrisotto mit Steckrübe, Sultaninen und Rosenharissa | Jankes Seelenschmaus […]

  • Sabrina

    27. Oktober 2022 at 9:53

    Ohh, ich liebe Kürbis-Pancakes! Die sehen unfassbar gut aus.

    1. nadine

      1. November 2022 at 17:29

      Danke dir Sabrina ❤️

  • thecookingknitter

    27. Oktober 2022 at 9:53

    Na da sitzen wir wohl im selben Boot. Meinem Blog geht es ähnlich 🙂 Dann wünsche ich uns ein besseres 2023 🙂 Die Pancakes klingen lecker – noch nie probiert mit Kürbis.

    1. nadine

      1. November 2022 at 17:29

      Das wünsche ich dir ebenfalls, danke ❤️

  • Kürbis-Linsen Curry herbstliche indische Küche |

    27. Oktober 2022 at 12:40

    […] Kürbis-Pancakes Pottgewächs Ofengerösteter Butternutkürbis mit Linsen-Pilz-Bolognese Obers trifft Sahne […]

  • Volker

    27. Oktober 2022 at 15:37

    Hallo Nadine,

    die Pancakes sehen super aus. Kürbis macht sich da bestimmt super drin.

    Gruß Volker

    1. nadine

      1. November 2022 at 17:30

      Oh ja, macht die Pancak herrlich fluffig. 🙂
      Danke dir Volker

  • Jana

    28. Oktober 2022 at 10:46

    Die sehen ja wundervoll aus! Danke für das schöne Rezept! ❤️

    1. nadine

      1. November 2022 at 17:28

      Danke dir Jana 🙂

  • Gabi

    28. Oktober 2022 at 11:18

    Kürbis, Pancakes, Pecans – das ist ja USA kulinarisch im Möhreneck, grandios 😉

    1. nadine

      1. November 2022 at 17:30

      Da hast Du absolut recht Gabi! 😀

  • Brotwein

    28. Oktober 2022 at 13:16

    Die Pancakes sehen wirklich hübsch aus! Mit den Nüssen zusammen bestimmt köstlich.
    Viele Grüße Sylvia

    1. nadine

      1. November 2022 at 17:30

      Danke dir Sylvia ❤️

  • Champignoncremesuppe Rezept – Brotwein

    28. Oktober 2022 at 16:47

    […] Seelenschmaus Bunte Gemüse-Gnocchi mit Pilzragout | Möhreneck Kürbis-Pancakes | Küchenlatein Blumenkohl-Kartoffelsuppe mit weißen Bohnen | evchenkocht Ofenrisotto mit […]

  • Eva von evchenkocht

    28. Oktober 2022 at 22:04

    Oha, die Pancakes sehen klasse aus! Und bei uns gibt es mindestens einmal die Woche welche. Die teste ich garantiert. Und ich finde das die Fotos von dir dazu wirklich besonders gelungen sind. Dieses Licht…
    Liebe Grüße

    1. nadine

      1. November 2022 at 17:31

      Einmal die Woche?! Das wäre hier im Hause ein Träumchen! 😀
      Vielen lieben Dank für das Kompliment zu den Fotos, das freut mich sehr ❤️

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.