Bunte Pfanne

Bunte Pfanne

Der letzte Donnerstag im Monat ist fest für unsere Saisonal schmeckt’s besser Runde eingeplant. Da mir das Projekt sehr am Herzen liegt und ich viel Wert auf eine saisonale und möglichst regionale Ernährung lege, habe ich unserem Event einen extra Menü-Punkt gewidmet. Darunter findet ihr alle meine Beiträge zur Event-Reihe und könnt so auch schnell weitere Inspiration bei den anderen Teilnehmer/innen finden [KLICK]. Passend zum Sommer gibt es bei mir in diesem Monat eine bunte Pfanne mit allerlei Gemüse für euch. Gerade wenn es draußen so warm ist, esse ich am liebsten Frisches und da passt solch eine Gemüsepfanne perfekt, denn man muss auch nicht lange am Herd stehen dafür.

In diesem Monat haben Artischocken | Auberginen | Batavia | Birkenpilze | Blumenkohl | Bohnen (grüne, dicke, Stangen-) | Brokkoli | Butterpilze | Dillblüten | Eichblattsalat | Endivie | Erbsen | Fenchel | Frühlingszwiebeln | Gurken | Karotten | Knollensellerie | Kohlrabi | Kopfsalat | Lauch | Löwenzahnblüten | Löwenzahn | Lollo Rosso | Mairübchen | Mangold | Maronen (Pilze) | Pak Choi | Paprika | Pfifferlinge | Portulak | Radicchio | Radieschen | Rote Bete | Rettich | Rotkohl | Schmorgurken | Silberzwiebeln | Staudensellerie | Steinpilze | Stockschwämmchen | Tomaten | Weißkohl | Wirsing | Zucchiniblüten | Zucchini und Zuckerschoten Saison.

Viele weitere Rezepte mit den aktuellen Saison Gemüsesorten findet ihr heute bei:

Jankes*Soulfood Pizzabrot vom Grill mit verschiedenen Sommergemüse-Toppings | thecookingknitter Lauwarmer Tomaten-Nudelsalat | Kleiner Kuriositätenladen Rote- Bete-Waffeln mit Hummus aus dicken Bohnen und Karotten-Fenchel-Salat | Obers trifft Sahne Bruschetta mit Bohnencreme und Tomaten | Haut Goût One-Pot-Pasta mit Radicchio, Walnüssen und Reh-Fond | Lebkuchennest Gurkengazpacho mit Gurkenpickles und scharfen Senfkörnern | Münchner Küche Erdbeer-Fenchel-Salat mit Burrata | Brotwein Brokkoli Quiche mit Mandelblättchen und Mürbeteig | Madam Rote Rübe Pak Choi-Gemüsepfanne mit Brokkoli, grünen Bohnen und Mie-Nudeln | Küchenlatein Briam – Tourlou – griechisches Schmorgericht aus dem Slowcooker | Ye Olde Kitchen Lauwarmer Nudelsalat mit Mascarpone, Zucchini und Kräutern | moey’s kitchen Sommer-Frittata mit Zucchini, Tomaten und Feta | Kochen mit Diana Kurkuma Blumenkohl | feines gemüse Blumenkohl-Käse-Muffins

Bunte Pfanne

Rezept für Bunte Pfanne:

4 Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Fenchel
1 Möhre
1/2 Blumenkohl
1 rote Paprika
1 Zucchini
4 Cocktail-Rispentomaten
Saft einer halben Zitrone
Rapsöl
Piment d’ Espelette
1 TL Basilikum
2 TL Oregano
1/2 TL Thymian
Salz
schwarzer Pfeffer

frische Kräuter zum Servieren

Zubereitung:

Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, die Knoblauchzehe abziehen und vierteln. Den Fenchel putzen und in Streifen schneiden. Die Möhre in dünne Scheiben schneiden und den Blumenkohl in Röschen teilen. Die Paprika halbieren, den Strunk und das Kerngehäuse entfernen und abwaschen. Paprika in Streifen schneiden, die Zucchini in Scheiben schneiden und die Tomaten vierteln. In einer großen Pfanne das Öl erhitzen und die Frühlingszwiebeln darin anbraten. Knoblauch hinzugeben und kurz mit braten, dann Fenchel, Blumenkohl und die Möhre zugeben und für etwa 10 Minuten bei geschlossenem Deckel mit anbraten, gelegentlich umrühren. Danach folgen Paprika und Zucchini, die ebenfalls mit angebraten werden. Sobald die Paprika etwas weicher ist, die Tomaten zugeben und alles mit Zitronensaft ablöschen. Mit den Kräutern und Piment d’ Espelette würzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die bunte Pfanne mit frischen Kräutern servieren.

Bunte Pfanne

Macht es euch schön ♥
Nadine

Das könnte Dich auch interessieren

8 Kommentare

  • Antworten
    Briam - Tourlou - griechisches Schmorgericht aus dem Slowcooker - kuechenlatein.com
    25. Juli 2019 at 8:04

    […] Sommergemüse-Toppings | thecookingknitter: Lauwarmer Tomaten-Nudelsalat | Möhreneck: Bunte Pfanne | Kleiner Kuriositätenladen: Rote- Bete-Waffeln mit Hummus aus dicken Bohnen und […]

  • Antworten
    Ye Olde Kitchen
    25. Juli 2019 at 8:54

    Bunte Pfanne gibt es bei uns auch so oft. Das ist einfach lecker und dank Saisonalität und Gewürzen immer anders.
    Liebe Grüße
    Eva und Philipp

  • Antworten
    Sigrid / Madam Rote Rübe
    25. Juli 2019 at 9:08

    Gemüsepfannen-Gerichte gehen bei mir immer, mit deiner bunten Pfanne hast du mir direkt eine große Freude gemacht. Vielleicht sollten wir unsere Pfannen tauschen?
    Liebe Grüße
    Sigrid

  • Antworten
    Maja
    25. Juli 2019 at 13:37

    Das ist das Schöne an den Sommermonaten: Es gibt so viel leckeres Gemüse in Hülle und Fülle 🙂

    Viele Grüße
    Maja

  • Antworten
    thecookingknitter
    26. Juli 2019 at 7:47

    Mh..lecker – perfekt für meine Homeoffice – Tage!

  • Antworten
    Ulrike
    28. Juli 2019 at 18:57

    Eine schöne Kombination, das spricht mich auch an

  • Antworten
    Sylvia von Brotwein
    30. Juli 2019 at 13:45

    Solche Gemüsepfannen sind super vielseitig und immer lecker! Lieben Gruß Sylvia

  • Antworten
    Brokkoli Quiche mit Mandelblättchen und Mürbeteig - Brotwein
    30. Juli 2019 at 14:05

    […] mit verschiedenen Sommergemüse-Toppings thecookingknitter Lauwarmer Tomaten-Nudelsalat Möhreneck Bunte Pfanne Kleiner Kuriositätenladen Rote- Bete-Waffeln mit Hummus aus dicken Bohnen und […]

  • Hinterlasse einen Kommentar