Blueberry Ginger Gin
{Thank God it’s Friday}

Endlich ist Freitag! Und was könnte da besser passen als ein köstlicher Cocktail?! Beziehungsweise ein Blueberry Ginger Gin? Die gehen doch immer und sind eine super Einstimmung auf das Wochenende. Bekanntermaßen bin ich ein großer Gin Fan und probiere damit gerne Neues aus. Diesmal wollte ich unbedingt einen Cocktail mit Ginger Beer machen. Doch das zu bekommen ist nicht ganz so leicht. Leider gab es bei uns nur das Pendant – das Spicy Ginger – zu kaufen. Doch auch das brachte eine gewisse Schärfe in den Cocktail, der perfekt mit der Süße der Blaubeeren harmoniert hat.
Viele weitere schnell gemachte und köstliche Freitagsinspirationen findet ihr auf dem TGIF Pinterest Board [KLICK] vom Kleinen Kuriositätenladen.

Blueberry Ginger Gin
Rezept:

200 ml Ginger Beer oder Spicy Ginger
4cl Gin (z.B. Tanqueray)
1 Tl Zitronensaft
2 El gefrorene Blaubeeren
Eiswürfel

Zubereitung:

Das Ginger Beer in ein Longdrink füllen. Den Gin hinzugeben, die Zitrone pressen und 1 Tl des Saftes ebenfalls zufügen. Mit einem Löffel verrühren. Die Blaubeeren einfüllen und mit Eiswürfeln auffüllen. Eiskalt genießen.

Blueberry Ginger Gin
Macht es euch schön ♥
Nadine

Das könnte Dich auch interessieren

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar