Gorgonzola Zitronen Pasta
 

Heute habe ich ein Rezept für Käseliebhaber, genauer gesagt für alle Gorgonzola Liebhaber unter euch. Diese Pasta habe ich in dieser Variante schon ewig nicht mehr gegessen, doch letztens hatte eine Kollegin von mir genau diese dabei und da dachte ich mir nur – geil, das ist schon viel zu lange her! Also machte ich mich daran und kochte mir mal wieder Pasta mit einer Zitronen Gorgonzola Sauce dazu, mehr als lecker sag ich euch!

Rezept für 2-3 Portionen:

350 g Pasta (ich habe Spaghetti genommen)
Saft einer halben Zitrone

1 kleine Zwiebel
Rapsöl
200 g Sahne
200 g Gorgonzola
Saft einer Zitrone
Zitronensalz [KLICK]
schwarzen Pfeffer
Muskat

Zubereitung:

Die Pasta eurer Wahl in Salzwasser mit dem Saft einer halben Zitrone bissfest garen. Die Zwiebel klein schneiden und in einer leicht geölten, heißen Pfanne anschwitzen. Mit der Sahne ablöschen und den Gorgonzola in Würfeln hinzugeben. Rührt die Sauce, bis der Gorgonzola zum Großteil geschmolzen ist. Gebt dann den Saft der Zitrone sowie die Gewürze hinzu. Wenn ihr kein Zitronensalz zur Hand habt, könnt ihr auch die Schale von der Zitrone abreiben und in die Sauce einrühren. Alles zusammen noch einmal aufkochen und dann mit den Nudeln in der Pfanne vermischen.


Macht es euch schön ♥
Nadine

Pfanne von Staub

Das könnte Dich auch interessieren

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar