Zucchini Mandel Pasta

Hallöchen,
die letzten Tage bin ich ein bisschen faul gewesen. Aber dafür gibt es heute eines meiner Lieblingsgerichte für euch: Zucchini Mandel Pasta! Damit verabschiede ich mich auch vom Sommer in diesem Jahr. Bei dem Wetter da draußen kein Wunder. Aber ich bin ein großer Freund des Herbstes und freue mich schon sehr auf die Kürbis Leckereien.

Rezept für 2 Portionen:

250 g lange Vollkorn Nudeln (Spaghetti, Tagliatelle…)
2 Zucchini
1 Becher Schmand
150 g gehobelte Mandeln
2 Knoblauchzehen
1 El Rapsöl
Pfeffer
Salz

Zubereitung:

Die Nudeln im gesalzenen Wasser kochen. Die Zucchini abwaschen und mit einem Spiralschneider schneiden. Kurz bevor die Nudeln gar sind, die Zucchini ins Wasser geben und mitkochen. Zusammen abgießen und abtropfen lassen. Die Knoblauchzehen abziehen und mit einem Löffel zerdrücken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die zerdrückten Knoblauchzehen darin anrösten, die Mandeln zugeben. Sobald die Mandeln beginnen etwas bräunlicher zu werden, die Zucchini Pasta zugeben und untermengen. Zum Schluss alles mit dem Schmand verrühren und mit Pfeffer und Salz würzen.


Macht es euch schön ♥
Nadine

Das könnte Dich auch interessieren

2 Kommentare

  • Antworten
    Sophia
    20. September 2016 at 20:43

    boah, sehen die gut aus !! davon hätte ich jetzt gerne eine Portion- biiitteeee !!

    love
    sophia

    • Antworten
      nadine
      21. September 2016 at 9:21

      Ich würde ja gerne mit dir teilen, Sophia – aber ich hab schon alles aufgegessen. 😀
      Danke für deinen Kommentar. ♥

    Hinterlasse einen Kommentar