Bratapfel Cupcakes

Die Bratapfel Cupcakes stammen aus dem Buch „Törtchenzeit“, welches ich euch hier [KLICK] vorgestellt habe. Diese Cupcakes sind unglaublich köstlich, man möchte am liebsten gar nicht mehr aufhören davon zu essen. In der diesjährigen Weihnachtszeit meine Lieblinge!

Rezept für 12 Cupcakes:

Teig:
120 g Mehl
1 Tl Zimt
1 Tl Backpulver
100 g Zucker
40 g Butter
120 ml Buttermilch
1 Ei
Mark einer Vanilleschote
½ Apfel

Frosting:
10 Spekulatius (Rezept findet ihr hier)
200 ml Sahne
75 g Puderzucker

Deko:
½ Apfel
etwas Apfelsaft
2 El Rosinen

Zubereitung:
Das Mehl mit Zimt, Backpulver und Zucker vermischen. Die Butter hinzu geben und einarbeiten. Die Buttermilch mit dem Ei verquirlen. Das Mark aus der Vanilleschote schaben und hinzu geben. Wenn sich die Butter mit den restlichen Zutaten vermischt hat, die Buttermilch-Ei-Mischung hinzu geben.
Den Apfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Eine Hälfte davon unter den Teig heben.

Die Muffinförmchen in ein Muffinblech setzen und mit dem Teig zu zwei Dritteln befüllen. Die Cupcakes bei 170 °C im vorgeheizten Ofen für ungefähr 15 Minuten backen. Herausholen und komplett auskühlen lassen.

Für das Frosting die Spekulatius in einem Multizerkleinerer sehr fein mahlen. Die Sahne steif schlagen, dabei den Puderzucker einrieseln lassen. Die gemahlenen Spekulatius unterheben. Die Sahne in einen Spritzbeutel füllen und mit einer Tülle eurer Wahl auf die abgekühlten Cupcakes spritzen.

Mit den restlichen Apfelwürfeln für die Deko der Cupcakes ein Kompott kochen. Dazu etwas Apfelsaft, Apfelwürfel und Rosinen in einen Topf geben und einköcheln. Etwas abkühlen lassen und kurz vor dem Servieren auf den Cupcakes verteilen.

Macht es euch schön ♥
Nadine

Das könnte Dich auch interessieren

2 Kommentare

  • Antworten
    Anna-Karina [siebaecktgern]
    5. Dezember 2015 at 10:28

    Liebe Nadine,
    da hast du ja mal wieder was leckeres gezaubert! Apfel und Zimt geht immer! Danke für die Inspiration und ein tolles zweites Adventswochenende!
    Liebe Grüße, Anna-Karina

    • Antworten
      nadine
      5. Dezember 2015 at 11:48

      Danke dir liebe Anna-Karina! Es freut mich sehr, dass dir die Cupcakes gefallen!
      Dir ebenfalls ein schönes zweites Adventswochenende ♥

    Hinterlasse einen Kommentar