schokoladigste Schokomuffins

Schokomuffins

Dumdidu, da war ich wohl etwas “faul” die letzte Woche. Aber mit war irgendwie so gar nicht danach den heutigen Beitrag zu schreiben, daher habe ich ihn einfach um eine Woche verschoben. Und soll ich euch was sagen? Das Rezept ist immer noch genauso gut und die ultra schokoladigen Schokomuffins einfach köstlich. Von daher schnappt euch alle Zutaten und verschwindet flux in der Küche, denn die Muffins solltet ihr einfach probieren.

schokoladig, schokoladiger, Schokomuffins!

Ihr solltet sie zumindest probieren, wenn ihr auf Schokolade steht. Ansonsten sind die kleinen Dinger eher nichts für euch. Aber ich bin ja bekanntlich auch nicht so der Schokokuchen-Fan, die waren jedoch echt genial. Großer Vorteile: ich habe damit all die Schokolade und Kuvertüre verarbeitet, die noch von der Weihnachtsbäckerei übrig geblieben ist. Und bald kommen die Osterhasen und Co zurück. Solltet ihr also welche übrig haben, habt ihr mit diesem Rezept die perfekte Verwertungsidee.

Schokomuffins Schokomuffins

Rezept für ca. 12 schokoladigste Schokomuffins:

Teig:
250 g Dinkelmehl, Type 630
50 g Backkakao
150 g Zucker
2 TL Backpulver
75 ml Rapsöl (oder anderes Geschmacksneutrales Pflanzenöl)
250 ml Hafermilch
200 g vegane Zartbitter-Kuvertüre oder -Schokolade

Außerdem:
ein paar gehobelte Mandeln

Zubereitung:

Die trockenen Zutaten in einer Rührschüssel vermischen. Das Öl mit der Hafermilch hinzugeben und rasch zu einem glatten Teig rühren. Die Schokolade hobeln oder klein hacken und unter den Teig heben.

Ein Muffinblech mit etwas Öl fetten und den Teig in die Mulden füllen. Sie sollte zu circa zwei Dritteln gefüllt sein. Die Muffins mit ein paar gehobelten Mandeln bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Umluft brauchen die Schokomuffins ungefähr 25 Minuten. Macht eine Stäbchenprobe bevor ihr sie aus dem Ofen nehmt. Die Muffins kurz abkühlen lassen und dann aus der Form nehmen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Übrigens! Die Schokomuffins schmecken auch lauwarm unverschämt gut.

Schokomuffins

Macht es euch schön ♥
Nadine

Das könnte Dich auch interessieren

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar