Kürbis-Kartoffel-Püree mit gebratenen Auberginen

Kürbis-Kartoffel-Püree mit gebratenen Auberginen

Jedes Jahr aufs Neue erfreuen wir uns an köstlichen Rezepten mit den unterschiedlichsten Kürbissen. Und in diesem Jahr habe ich mir ein vollgepacktes Magazin mit allerlei Leckereien mit ebendiesen gegönnt. Darunter fand sich auch das heutige Rezept für ein Kürbis-Kartoffel-Püree mit gebratenen Auberginen. Ich habe es leicht abgewandelt, denn ich habe Kartoffeln im Püree bzw. im Stampf, ergänzt und es natürlich in ein veganes Gewand gepackt.

Mit meinem ersten Kürbis-Rezept in diesem Jahr bin ich beim #KürbisBoom von NomNomsFood und Zuckerdeern dabei. Es erwarten euch 16 weitere herzhafte und süße Rezepte mit den unterschiedlichsten Kürbis-Sorten – klickt euch durch.

Weitere köstliche Rezepte mit Kürbis findet ihr heute bei:

Nom Noms food Veganes Kürbis Chili sin Carne | Veganes Chili con Carne mit Kürbis | Kochhelden Kürbis-Chili-Ketchup | Küchenchaotin Kürbis Mac n Cheese | Whatinaloves Kürbis-Linsen-Bällchen | Bake to the roots Kürbis Cheesecake Pie | herztopf Pumpkin Cheesecake mit Baiserhaube | Louibakery Kürbis-Cheesecake-Schnitten mit Streuseln | Madame Dessert Süße Kürbispasteten – Rezept für Harry Potter Pumpkin Pasties | Zimtblume Kürbiskuchen | Zimtkeks und Apfeltarte Kürbis Cheesecake mit Salzkaramell | Feiertaeglich Kürbis-Zupfbrot mit Rosmarin und Walnüssen | Jankes*Soulfood Cremiges Kürbisrisotto mit Bergkäse & Feigen | was eigenes Kürbis-Wirsing-Auflauf mit Hack | moey’s kitchen Hasselback Butternut Kürbis mit Honig und Mandeln | S-KücheKürbis Focaccia mit Zwiebeln, Kapern, oder Trauben | Der Kuchenbäcker Kürbis Waffeln mit gebrannten Kürbiskernen

Und wenn euch das als Inspirations noch nicht reichen sollte, habe ich bereits einige Kürbis-Rezepte auf dem Blog für euch gesammelt [KLICK].

Kürbis-Kartoffel-Püree mit gebratenen Auberginen

Rezept für Kürbis-Kartoffel-Püree mit gebratenen Auberginen:

Kürbis-Kartoffel-Püree:
450 g Kürbisfleisch
300 g Kartoffeln
2 EL vegane Margarine
Saft einer halben Zitrone
50 ml Wasser
Salz
schwarzer Pfeffer
Muskatnuss
vegane Crème fraîche

Außerdem:
2 rote Zwiebeln
3 EL Zucker
100 ml Wasser
100 ml Weißwein
4 EL Apfelessig

2 japanische Auberginen
1 TL Salz
Rapsöl
schwarzer Pfeffer

vegane Crème fraîche

Zubereitung:

Den Kürbis und die Kartoffeln klein würfeln. Die Margarine in einer Pfanne schmelzen und erhitzen. Die Kartoffel- und Kürbiswürfel darin dünsten. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, das Wasser zugeben und für etwa 20 Minuten weich garen. Die weichen Würfel entweder stampfen oder fein pürieren, die Crème fraîche einrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Die Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Den Zucker schmelzen und hell karamellisieren. Wasser, Weißwein und Apfelessig mischen und zum Zucker geben. Zusammen aufkochen und dann die Zwiebelringe zugeben, für etwa 5 Minuten köcheln lassen.

Die Auberginen waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Auberginenscheiben salzen und Wasser ziehen lassen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Auberginen anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Kürbis-Kartoffel-Püree zusammen mit den gebratenen Auberginen, den Zwiebeln und einem Klecks Crème fraîche anrichten.

Kürbis-Kartoffel-Püree mit gebratenen Auberginen

Macht es euch schön ♥
Nadine

Inspiriert durch Lust auf Genuss Ausgabe 10/2020

Das könnte Dich auch interessieren

12 Kommentare

  • Antworten
    Kürbis-Feta-Zupfbrot mit Rosmarin und Honig-Walnüssen zum #PumpkinBoom - feiertäglich...das schöne Leben
    18. Oktober 2020 at 8:01

    […] Möhreneck – Kürbis-Kartoffel-Püree mit gebratenen Auberginen […]

  • Antworten
    KÜRBIS-CHEESECAKE-SCHNITTEN MIT ZIMTSTREUSELN - LOUI BAKERY
    18. Oktober 2020 at 8:13

    […] Kürbis-Kartoffel-Püree mit gebratenen Auberginen von Möhreneck […]

  • Antworten
    Pumpkin Cheesecake mit Baiserhaube | herztopf
    18. Oktober 2020 at 9:23

    […] Kürbispasteten – Rezept für Harry Potter Pumpkin Pasties Zimtblume Kürbiskuchen Möhreneck Kürbis-Kartoffel-Püree mit gebratenen Auberginen Zimtkeks und Apfeltarte Kürbis Cheesecake mit Salzkaramell Feiertaeglich Kürbis-Zupfbrot mit […]

  • Antworten
    Angelina Antal
    18. Oktober 2020 at 10:13

    Was für ein tolles Kürbis-Gericht! Kommt direkt auf die Liste. LG, Angelina

    • Antworten
      nadine
      19. Oktober 2020 at 8:50

      DAnke dir Angelina, das freut mich sehr. 🙂

  • Antworten
    Veganes Kürbis Chili sin Carne | Veganes Chili con Carne mit Kürbis ❤ • Nom Noms food
    18. Oktober 2020 at 11:49

    […] Kürbispasteten – Rezept für Harry Potter Pumpkin Pasties Zimtblume Kürbiskuchen Möhreneck Kürbis-Kartoffel-Püree mit gebratenen Auberginen Zimtkeks und Apfeltarte Kürbis Cheesecake mit Salzkaramell Feiertaeglich Kürbis-Zupfbrot mit […]

  • Antworten
    Jankes*Soulfood
    19. Oktober 2020 at 18:57

    Das erinnert mich gerade total an den “Möhrenbrei” meiner Omi ♥ Ich glaub, das könnte mir als Neu-Kürbisfan schmecken! Mit den krossen Zwiebelchen dazu… hmmmm… ♥

    • Antworten
      nadine
      22. Oktober 2020 at 12:20

      Danke dir ♥

  • Antworten
    ina whatinaloves.com
    19. Oktober 2020 at 21:25

    sehr sehr feines rezept 🙂 mag ich!

    • Antworten
      nadine
      22. Oktober 2020 at 12:20

      Das freut mich, vielen Dank 🙂

  • Antworten
    Loui Bakery
    20. Oktober 2020 at 14:01

    Dein Püree klingt echt super lecker und sieht noch besser aus. Sehr gelungen!
    LG
    Loui

    • Antworten
      nadine
      22. Oktober 2020 at 12:20

      Lieben Dank! 🙂

    Hinterlasse einen Kommentar