Zitronen Eistee

Kennt ihr noch diesen Krümeltee? Ich habe den total gerne getrunken, doch irgendwann lernt man ja dazu und weiß – so viel Chemie wie da drin ist, braucht man gar nicht um den leckeren Geschmack von Eistee zu bekommen! Daher habe ich uns kurzerhand einen eigenen Zitronen Eistee zusammen gerührt, fühlte mich ein bisschen wie eine Hexe dabei und bin mit dem nur halb so süßen Ergebnis mehr als zufrieden!

Rezept:
5 Beutel schwarzer Tee
1,5 l Wasser
5 El Zitronensaft
2 El Zucker
Eiswürfel

Zubereitung:
1,5 l Wasser aufkochen und über die 5 Beutel schwarzen Tee gießen. Am besten kocht ihr den Tee in einer ganz normalen Teekanne. Nach der Ziehzeit die Beutel entfernen. Den Zitronensaft zusammen mit dem Zucker hinzu geben und den Tee vollständig abkühlen lassen. Dann kann er in eine Karaffe gefüllt werden und mit Eiswürfeln bestückt genossen werden.

Macht es euch schön ♥
Nadine

Das könnte Dich auch interessieren

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar