Marzipanhörnchen

Erst eins, dann zwei,
dann drei, dann vier…

Rezept für ca. 35 Stück:
200 g Marzipan Rohmasse
100 g gemahlene Mandeln
2 Tl Zitronensaft
1 Eiweiß
100 g Puderzucker
100 g Mandelblättchen

Zubereitung:
Die Marzipan Rohmasse mi Mandeln, Zitronensaft und Eiweis in eine Schüssel geben. Den Puderzucker darüber sieben und alles verkneten. Die Mandelblättchen in eine Schüssel geben und leicht zerdrücken. Die Marzipanmasse teelöffelweise in die Mandel geben und darin wälzen. Dabei zu kleinen Hörnchen formen.


Die Hörnchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und bei 190° C für 10-12 Minuten backen. Die  Marzipanhörnchen gut auskühlen lassen und dann luftdicht verpacken. Wer möchte, kann die Hörnchen noch mit Kuvertüre verzieren oder nur die Enden eintauchen.

Ich wünsche euch noch einen tollen 4.Advent und vergesst nicht eure Kerzchen anzuzünden! Und in zwei Tagen ist es soweit – das Christkind kommt vorbei!!! Ich freu mich schon so 🙂

weihnachtliche Grüße,
Nadine

Comments (8)

  • Henriette Egler

    22. Dezember 2013 at 10:36

    Da MUSS ich ja einfach mit machen ^^ Ich träume schon ewig von einem „Dinner in the Dark“, in Berlin gibt es beispielsweise die UnsichtBar, in der das angeboten wird. Aber meinen Freund konnte ich davon noch nicht überzeugen (und billig ist es auch nicht gerade…). Alternativ würde ich einen Sushi-Kochkurs besuchen, dafür ist Schatzi bestimmt schneller zu begeistern *g*

  • dragondaniela

    22. Dezember 2013 at 11:32

    Die Marzipanhörnchen mache ich auch immer. Mein Rezept ist fast genau gleich. Ich würde gerne mal ein Krimi Dinner besuchen. Das reizt mich schon länger.

  • miriam acker

    22. Dezember 2013 at 16:19

    ohh…. ich würde mich sehr über einen leckeren Kochkurs freuen oder ein Wellnesswochenende mit meinem Schatz! Das wäre zu toll!
    Ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

  • Franziska Kersting

    22. Dezember 2013 at 17:45

    Huiiii…immer wenn ich die Werbung sehe denke ich was ein gute Idee UND JETZT kann man hier doch tatsächlich einen Gutschein dafür gewinnen;)
    Wie großartig!!!
    Zauberhafte Weihnachten wünsche ich dir und feier fröhlich mit deinen Lieben;)
    franziska.kersting@web.de

    Liebste Grüße
    Franzi

  • mia

    22. Dezember 2013 at 22:34

    hallo!
    ich würde auch gerne zu einem krimi dinner gehen!
    deine hörnchen sehen lecker aus!
    feine weihnachtstage <3
    vlg mia

  • Doro S.

    23. Dezember 2013 at 5:25

    Sehen lecker aus, aber das Marzipan müsste nicht sein!! 😛
    Ich würde den Gutschein für ein Whisky tasting oder Dinner in the Dark einlösen!! 🙂

  • hanna

    23. Dezember 2013 at 12:28

    Ich würde sehr gerne einmal eine tolle Weinverkostung mitmachen!

  • jasmine bridal shop

    8. Januar 2014 at 11:32

    I really enjoy looking through on this internet site, it holds fantastic content. “A short saying oft contains much wisdom.” by Sophocles.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.