Oreo Choco Cheese Cupcakes

Kleine schokoladige Käsekuchen in Cupcakeform!

Rezept für 16 Oreo Choco Cheese Cupcakes:
200 g Schlagsahne
200 g Zartbitter Kuvertüre
5 El Milch
3 Eier
100 g Zucker
500 g Sahnequark
1 Päckchen Schokopuddingpulver
1 El Kakao
16 Oreo Cookies

Zubereitung:
In einem kleinen Topf Sahne erhitzen und die Kuvertüre darin schmelzen. Die Milch einrühren und abkühlen lassen. Eier mit Zucker cremig rühren und Schokopuddingpulver mit Quark unterrühren. Kakao und Schokosahne unter die Masse rühren.
Auf den Boden der Förmchen die Kekse legen. Die Quarkmasse darauf verteilen und bei 175 °C ca. 25 Minuten backen.

Tipps und Anregungen:
Die Cheesecakes erst im leicht geöffneten Ofen ca. 15 Minuten abkühlen lassen und dann herausnehmen – sonst fallen sie sofort zusammen… 🙂


Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken und probieren!

süße Grüße,
Nadine

Aus Lecker Bakery Special 2013 N°1

Das könnte Dich auch interessieren

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar