Kooperation

Herzlich Willkommen auf meinem Blog!
Ich begann im Oktober 2012 auf meinem Foodblog „SweetPie“ süße Leckereien vorzustellen. Da mir das irgendwann zu einseitig wurde, begann ich Anfang 2015 weitere Themen in meinen Blog zu integrieren. So fanden neben süßen Rezepten auch herzhafte Rezepte ihren festen Platz. Im Januar 2016 startete ich mein „Projekt Zuckerfrei„, wodurch viele zuckerfreie Rezepte ihren Weg auf meinen Foodblog fanden.

Mein Blog war zu Beginn lediglich eine persönliche Rezeptesammlung und entwickelte sich im Laufe der Jahre zu dem, was er heute ist: mein ganz persönliches Herzensprojekt. Aus unterschiedlichsten Gründen beschloss ich nach 5 Jahren meinem Foodblog „SweetPie“ den Rücken zu kehren und baute mir den heutigen Blog „Möhreneck“ auf. Hier finden sich weiterhin einige Rezepte aus den vergangenen 5 Jahren, jedoch habe ich ordentlich aufgeräumt.

Diese Themen gehen über die reine Vorstellung von Rezepten hinaus, weswegen ich mein Möhreneck nicht als reinen Foodblog bezeichnen würde. Zwar fanden sich auf „SweetPie“ bereits Beiträge zum Thema Nachhaltigkeit, doch das möchte ich hier verdeutlichen und weiter ausarbeiten. Des Weiteren begann ich mich im Mai 2017 vegan zu ernähren, wodurch ich mir viele Dinge durch den Kopf gehen ließ und einiges begann zu überdenken. Auch darüber möchte ich auf „Möhreneck“ im Laufe der Zeit weiter eingehen.

Wenn Ihnen die Ausrichtung meines Blogs zusagt, würde ich mich über ein faires Kooperationsangebot freuen. Ich achte darauf, dass die vorgestellten Produkte, Dienstleistungen und Webseiten zu mir persönlich und der Ausrichtung meines Blogs passen. Sie sollten für meine Leserschaft interessant sein, sowie einen Mehrwert liefern. Da ich auf diesen Seiten meine ehrliche und persönliche Meinung wiedergebe, stelle ich weder Werbetexte ein noch lasse ich meine Beiträge zensieren.

Meine Beiträge werden, neben der Veröffentlichung auf dem Blog, auf meiner Facebook Seite geteilt und bei Instagram sowie Pinterest promotet. Die Beiträge zu Kooperationen werden als solche gekennzeichnet.

Habe ich Ihr  Interesse geweckt?
Dann schreiben Sie mir gerne eine Mail: nadine@moehreneck.de

Keine Kommentare