Wirsingpäckchen mit Linsen-Kartoffel-Füllung

Wirsingpäckchen mit Linsen-Kartoffel-Füllung

Auch wenn wir eines unserer Events in den Dornröschenschlaf gelegt haben, gilt das natürlich nicht für beide Events. Saisonal schmeckt’s besser wird weiterhin stattfinden und wir versorgen euch alle 3 Monate mit den köstlichsten Rezepten zu saisonalem Gemüse. So auch heute, wo sich alles um winterliche Gemüsesorten dreht. Bei mir gibt es mal wieder Wirsing, und zwar diesmal als Päckchen. Denn davon bin ich im letzten Jahr sehr angetan gewesen und musste es direkt mehrmals mit unterschiedlichsten Füllungen testen. Heute gibt es das Rezept für Wirsingpäckchen mit Linsen-Kartoffel-Füllung und dazu köstliche Ingwermöhren.

In diesem Monat haben Brunnenkresse | Chicorée | Cime di Rapa | Feldsalat | Grünkohl | Lauch | Meerrettich | Maronen (Esskastanien) | Pastinaken | Petersilienwurzeln | Portulak | Rosenkohl | Schwarzwurzeln | Topinambur und Wirsing Saison. Außerdem gibt es noch folgendes Gemüse als Lagerware: Chinakohl | Karotten | Knollensellerie | Radicchio | Rote Bete | Rotkohl | Steckrüben und Weißkohl.

Wirsingpäckchen mit Linsen-Kartoffel-Füllung

Ich bin selbstverständlich nicht allein auf köstlicher Mission. Ihr findet heute eine vielfältige Zusammenstellung unterschiedlichster Rezept bei insgesamt 20 Blogger_innen. Wow! Da muss ich mich selbst erstmal durch die tollen Rezepte klicken.

Viele weitere Rezepte mit den aktuellen Saison Gemüsesorten findet ihr heute bei:

Ina Is(s)t Vegetarische Reispfanne mit Schwarzwurzel
Pottgewächs Gerösteter Rotkohl auf Pastinakenpüree
Dinner um Acht Risoni mit Schwarzwurzeln und Meyer Lemon
evchenkocht Chicoree-Salat mit Mozzarella, grünem Apfel und Röstzwiebeln
Delicious Stories Pasta mit Grünkohl, getrockneten Tomaten, Hähnchenbrust und cremiger Parmesan Sauce
Kochen mit Diana Ukrainischer Borschtsch
Jankes*Soulfood Überbackene Crepe Rolls mit Grünkohl und Ei
Feed me up before you go-go Rotkohl-Kartoffel-Suppe mit Birne und Pistazie
Münchner Küche Pasta mit Wirsing und Schinken
Haut gout Galette mit Pastinake, Austernseitlingen und Rehschinken
Kuechenlatein Steckrübengnocchi mit knusprigem Salbei
Lebkuchennest Miso-Wurzelgemüse auf Steckrübenpüree
thecookingknitter Pizzaschnecken mit Wirsing und Bacon
Ye Olde Kitchen Veganer Sellerieaufstrich
Brotwein Chinakohl gebraten & asiatisch gewürzt – Chinakohl Pfanne
Volkermampft Schwarzwurzeltarte mit Tahin, Haselnüssen und Granatapfelkernen
Teekesselchen Genussblog Maronensuppe (vegan)
Küchenliebelei Lauchcremesuppe
SavoryLens Pappardelle mit Rosenkohl, Pilzen und Burrata

Wirsingpäckchen mit Linsen-Kartoffel-Füllung

Rezept für 4 Portionen Wirsingpäckchen mit Linsen-Kartoffel-Füllung:

Wirsingpäckchen:
4 große Wirsingblätter
300 g Kartoffeln
150 g rote Linsen
1/2 Bund glatte Petersilie
30 g vegane Margarine
50 g Speisestärke
Muskat
Salz
schwarzer Pfeffer

10 g vegane Margarine

Ingwermöhren:
400 g Möhren
30 g frischer Ingwer
20 g vegane Margarine
150 ml Sprudelwasser
Saft einer Orange
Salz
2 TL Speisestärke

Zubereitung:

Den harten Strunk der Wirsingblätter herausschneiden und die Blätter in kochendem Salzwasser kurz blanchieren und herausnehmen. Die Kartoffeln abwaschen und in dem kochenden Salzwasser kochen, bis sie weich sind. Abgießen und etwas abkühlen lassen. Die Linsen in einem extra Topf mit kochendem Salzwasser garen, abgießen und mit kaltem Wasser abspülen. Gut abtropfen lassen.

Die Petersilienblätter abzupfen und fein hacken. Die Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer stampfen oder durch eine Presse drücken. Margarine unter die Kartoffeln heben. Dann mit Linsen, Petersilie und Stärke verrühren, mit Muskat, Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken.

Je ein Wirsingblatt mit etwa einem Viertel der Füllung belegen. Dabei die Füllung auf die untere Hälfte des Blattes geben. Die Seiten einklappen und das Wirsingblatt wie eine Roulade aufrollen. Mit Zahnstochern die Enden feststecken oder mit Küchengarn zusammenbinden. Die Margarine in einer ausreichend großen Pfanne zerlassen und die Wirsingpäckchen darin anbraten. Dann die Temperatur reduzieren und mit geschlossenem Deckel für etwa 15 Minuten garen. Dabei gelegentlich wenden.

Für die Ingwermöhren die Möhren putzen, schälen und der Länge nach in Stifte schneiden. Den Ingwer schälen und fein hacken. Die Margarine in einem Topf erhitzen und den Ingwer darin bei mittlerer Hitze dünsten. Die Möhren zugeben und für etwa 4 Minuten dünsten. Mit dem Saft einer Orange und Sprudelwasser auffüllen und mit geschlossenem Deckel etwa 5 Minuten köcheln. Am Ende mit Salz würzen und die Speisestärke einrühren, damit eine etwas angedickte Sauce entsteht.

Die Ingwermöhren zusammen mit den Wirsingpäckchen mit Linsen-Kartoffel-Füllung servieren.

Wirsingpäckchen mit Linsen-Kartoffel-Füllung

Macht es euch schön ♥
Nadine

Das könnte Dich auch interessieren

23 Kommentare

  • Antworten
    Risoni mit Schwarzwurzeln und Meyer Lemon in Winterfarben - Dinner um Acht
    28. Januar 2021 at 8:00

    […] Wirsingpäckchen mit Linsen-Kartoffel-Füllung und Ingwermöhren Ina Is(s)t Vegetarische Reispfanne mit Schwarzwurzel Pottgewächs Gerösteter Rotkohl auf […]

  • Antworten
    Schwarzwurzeltarte mit Tahin, Haselnüssen und Granatapfelkernen
    28. Januar 2021 at 8:01

    […] Küchenliebelei Lauchcremesuppe Lebkuchennest Miso-Wurzelgemüse auf Steckrübenpüree Möhreneck Wirsingpäckchen mit Linsen-Kartoffel-Füllung und Ingwermöhren Münchner Küche Pasta mit Wirsing und Schinken Pottgewächs gerösteter Rotkohl auf […]

  • Antworten
    Chicoree-Salat mit Mozzarella, grünem Apfel und Röstzwiebeln
    28. Januar 2021 at 8:02

    […] Wirsingpäckchen mit Linsen-Kartoffel-Füllung und Ingwermöhren Ina Is(s)t Vegetarische Reispfanne mit Schwarzwurzel Pottgewächs Gerösteter Rotkohl auf […]

  • Antworten
    Ulrike
    28. Januar 2021 at 8:04

    Was für eine schöne Idee, Wirsing ist diesen Winter bei mir genau wie die Steckrübe irgendwie zu kurz gekommen

    • Antworten
      nadine
      29. Januar 2021 at 7:59

      In diesem Jahr ist es bei mir leider die Steckrübe, dabei bin ich ein großer Fan von ihr.

  • Antworten
    Winterbunt: Rotkohl-Kartoffel-Suppe mit Birne und Pistazie
    28. Januar 2021 at 8:06

    […] – Wirsingpäckchen mit Linsen-Kartoffel-Füllung und Ingwermöhren Ina Is(s)t – Vegetarische Reispfanne mit Schwarzwurzel Pottgewächs – Gerösteter […]

  • Antworten
    Steckrübengnocchi mit knusprigem Salbei - kuechenlatein.com
    28. Januar 2021 at 8:13

    […] Wirsingpäckchen mit Linsen-Kartoffel-Füllung und Ingwermöhren | Ina Is(s)t: Vegetarische Reispfanne mit Schwarzwurzel | Pottgewächs: Gerösteter Rotkohl auf […]

  • Antworten
    Ina
    28. Januar 2021 at 9:10

    Oh wie lecker! Ich hätte gerne noch einen Blick auf die Füllung geworfen! Die Möhren werde ich auch mal ausprobieren.

    Lieben Gruß,
    Ina

    • Antworten
      nadine
      29. Januar 2021 at 8:00

      Ich weiß, hatte mir schon gedacht, dass ich die auch hätte zeigen sollen. Nur leider ist das beim Fotografieren total unter gegangen. Der Hunger war zu groß und die Päckchen haben so unverschämt lecker gerochen. 🙂

  • Antworten
    Isabella
    28. Januar 2021 at 11:56

    Wir lieben gefüllten Kohl in allen Varianten! Es muss nicht immer das obligatorische Hackfleisch sein – Deine Variante ist um so vieles leckerer!

    Liebe Grüße aus dem Lebkuchennest!

    • Antworten
      nadine
      29. Januar 2021 at 8:01

      Da sage ich einfach mal nichts dagegen. 😉 Danke für deine lieben Worte Isabella. 🙂

  • Antworten
    Brotwein
    29. Januar 2021 at 16:47

    Ein sehr feines Rezept! Anstelle von Linsen hatte ich schon Perldinkel-Füllungen im Wirsing. Mit Linsen-Kartoffel-Fülle wird es bestimmt cremiger. Dass Karotten und Inger ein gutes Paar sind, vergesse ich leider meistens. Tolle Idee!
    Lieben Gruß Sylvia

    • Antworten
      nadine
      30. Januar 2021 at 10:20

      Danke dir Sylvia 🙂
      Mit Perldinkel kann ich mir das auch sehr gut vorstellen. Man ist da so offen für viele Dinge und kann sie vielseitig füllen. Einfach toll. 🙂

  • Antworten
    Eva von evchenkocht
    30. Januar 2021 at 13:05

    Hallo liebe Nadine,
    deine Päckchen finde ich mega – bisher kenne ich diese Päckchen nur mit Fleischfüllung, aber deine klingen himmlisch! Wird definitiv ausprobiert!
    Liebe Grüße,
    Eva

    • Antworten
      nadine
      31. Januar 2021 at 9:45

      Das freut mich sehr liebe Eva. 🙂 Lass es dir dann schmecken.

  • Antworten
    Cremige Pasta mit Grünkohl, Parmesan, Speck & Hähnchenbrustfilet - Delicious Stories
    31. Januar 2021 at 13:55

    […] Möhreneck Wirsingpäckchen mit Linsen-Kartoffel-Füllung und Ingwermöhren […]

  • Antworten
    Chinakohl gebraten & asiatisch gewürzt - Chinakohl Pfanne - Brotwein
    31. Januar 2021 at 15:49

    […] findet Ihr weitere Anregungen mit diesen Gemüsen: Möhreneck Wirsingpäckchen mit Linsen-Kartoffel-Füllung und Ingwermöhren Ina Is(s)t Vegetarische Reispfanne mit Schwarzwurzel Pottgewächs Gerösteter Rotkohl auf […]

  • Antworten
    Volker
    1. Februar 2021 at 18:50

    Hallo Nadine,

    danke für die tolle Runde. Mit drei Wirsing Rezepten habt Ihr meine ganze Aufmerksamkeit. Deine Päckchen hören sich großartig an.

    LG Volker

    • Antworten
      nadine
      6. Februar 2021 at 9:21

      Danke dir Volker 🙂

  • Antworten
    Diana
    5. Februar 2021 at 12:41

    Wirsing ist eines der Gemüsesorten, die ich nicht wirklich mag. Vielleicht sollte ich ihm doch eine Chance geben.
    LG, Diana

    • Antworten
      nadine
      6. Februar 2021 at 9:22

      Eine Chance lohnt sich bei Wirsing in jedem Fall 😉

  • Antworten
    Katti
    8. Februar 2021 at 11:27

    Ich liebe Wirsing und mit diese Füllung noch nie gegessen. Kommt auf den Speiseplan 🙂
    Fühl dich gedrückt
    Katti

    • Antworten
      nadine
      8. Februar 2021 at 17:33

      Freut mich sehr liebe Katti! 🙂

    Hinterlasse einen Kommentar