Mangoldquiche

Mangoldquiche

Mit meinem heutigen Rezept für diese köstliche Mangoldquiche, möchte ich euch das zweite Buch aus meiner Rezensions- und Verlosungswoche vorstellen: Vegetarisch – 50 schnelle Wohlfühlrezepte von Barbara Bonisolli. Diese Quiche hat mich beim Durchblättern des Buches direkt angelacht, perfekt zur aktuellen Jahreszeit und passend zum Inhalt meines Einkaufswagens. Mit dem gekauften Mangold sollte eigentlich etwas anderes passieren, doch das ist bereits in Vergessenheit geraten. Denn die Mangoldquiche hat überzeugt.

Verlosung Callwey

Freundlicherweise wurden mir vom Callwey Verlag** drei Bücher für euch zur Verfügung gestellt. Am Montag stellte ich euch bereits das Buch “In Hülle und Fülle” vor. Heute gibt es die Rezension zu “Vegetarisch – 50 schnelle Wohlfühlrezepte” und “Wilde Wiese – Pflück dich glücklich!” kommt am Freitag. Ihr könnt nicht nur die Rezensionen lesen, sondern auch je eines der drei Bücher gewinnen! Dazu müsst ihr lediglich einen Kommentar (bis zum 31.05.2020 24 Uhr) unter dem heutigen Beitrag hinterlassen und mir verraten welches der drei Bücher ihr gerne gewinnen möchtet. Dadurch landet ihr automatisch im Lostopf. Es gibt zwei extra Lose, wenn ihr auch jeweils einen Kommentar unter den anderen beiden Beiträgen hinterlasst. Diese verlinke ich euch unterhalb des Beitrages, sobald sie online sind. Die genauen Teilnahmebedingungen findet ihr am Ende des Beitrages. Zu den Teilnahmebedingungen

Buchvorstellung - Vegetarisch

Vegetarisch – 50 schnelle Wohlfühlrezepte

20,00 €
Seitenzahl: 144
ISBN 978-3-7667-2486-1

Das zweite Buch von Barbara Bonisolli, was in mein Bücherregal ziehen durfte, überzeugt mit kreativen Ideen und köstlichen Rezepten. Auch wenn das Buch vegetarische Rezepte zeigt, ist es keineswegs schwer, diese vegan abzuwandeln. Teilweise sind sie sogar vegan und man braucht nichts weiter zu tun, als nachzukochen. Die Autorin und Fotografin des Buches verzichtet selbst nicht auf Fleisch, isst jedoch bewusst und wenig.

Buchvorstellung - Vegetarisch Buchvorstellung - Vegetarisch

Mit dem Zitat “Eine Aubergine ist kein Schnitzel, und sie hat es nicht nötig, sich als eines zu verkleiden.” unterstreicht sie, dass sie in ihren Rezepten keinerlei Ersatzprodukte verwendet. Ich finde das super, denn oft braucht es keine vegane oder vegetarische Alternative. Ich möchte jedoch noch einmal betonen, dass diese Produkte viel für die Akzeptanz und Entwicklung des Veganismus tun. Nicht nur aus diesem Grund finde ich Alternativprodukte gut, sie schmecken und bringen Abwechslung und sorgen an kreativlosen Tagen für ein schmackhaftes Mahl.

Buchvorstellung - Vegetarisch Buchvorstellung - Vegetarisch

Doch damit möchte ich den Inhalt des Buches keineswegs schmälern. Es ist ein schönes Buch mit 50 leckeren und kreativen Rezepten aus dem Garten. Die Fotografien, von Barbara Bonisolli selbst erstellt, machen Lust auf das Gericht und zeigen es so, wie es auch wirklich ist. Das kann ich zumindest von den Gerichten behaupten, die ich bereits daraus gekocht habe. Ein paar der Rezepte finden sich auch im Vorgänger-Buch “Das vegetarische Kochbuch” wieder, welches ich euch ebenfalls bald vorstellen werde.

Buchvorstellung - Vegetarisch Buchvorstellung - Vegetarisch

Mangoldquiche

Rezept für Mangoldquiche mit 26cm Durchmesser:

Mürbeteig:
170 g kalte pflanzliche Margarine
300 g Dinkelmehl, Type 630
1/2 TL Salz
etwas Eiswasser (nach Bedarf)

Süßkartoffel-Mangold-Füllung:
400 g Süßkartoffeln
1 EL Olivenöl
1 Rosmarinzweig
Salz
schwarzer Pfeffer

300 g Mangold (solltet ihr keinen Mangold finden, geht auch Spinat)
2 Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
2 EL Pinienkerne

2 EL Speisestärke
200 ml Hafercuisine
100 g vegane Crème fraîche
Salz
schwarzer Pfeffer
Muskat
150 g veganer Reibekäse

Zubereitung:

Für den Mürbeteig die kalte Margarine mit Dinkelmehl und Salz verkneten. Sollte der Teig zu trocken sein, etwas Eiswasser unterkneten. Den Teig in eine Quicheform geben und am Rand hochziehen. Für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Den Mürbeteig-Boden nach der Ruhezeit im vorgeheizten Backofen bei 150° C Umluft für 20 Minuten blindbacken.

Für die Füllung die Süßkartoffeln schälen und würfeln. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Süßkartoffelwürfel anbraten. Mit Rosmarin, Salz und schwarzem Pfeffer würzen.

Mangold waschen und gut abtropfen lassen. Solltet ihr Blätter mit dickeren Stielen haben, entfernt diese und schneidet sie schön klein. Die Blätter werden grob gehackt. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und den Knoblauch kurz anbraten, gehackten Mangold zugeben und anbraten. Mit Zitronensaft verrühren und beiseitestellen.

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Süßkartoffeln, Mangold und Pinienkerne gut durchmischen und auf dem vorgebackenen Mürbeteig-Boden verteilen. Für die Sauce die Hafercuisine mit veganer Crème fraîche verrühren, mit Salz, schwarzem Pfeffer und Muskat würzen. Die Hälfte des Reibekäses unter die Sauce heben und auf der Füllung verteilen. Den restlichen Reibekäse darüberstreuen und für 45 Minuten backen.

Mangoldquiche

Macht es euch schön ♥
Nadine

Aus Vegetarisch – 50 schnelle Wohlfühlrezepte von Barbara Bonisolli

Erhöht eure Gewinnchance und hinterlasst unter den beiden anderen Beiträgen ebenfalls einen Kommentar. So sichert ihr euch zwei extra Lose.

Mit einem Klick auf das Bild, gelangt ihr zu der jeweiligen Rezension.

Rezension - In Hülle und Fülle Rezension - Vegetarisch Rezension - Wilde Wiese


Teilnahmebedingungen:

  • Hinterlasst unter diesem Beitrag einen Kommentar und verratet mir, welches Buch ihr gerne gewinnen möchtet.
  • Wenn ihr auch die beiden anderen Buchempfehlungen kommentiert, bekommt ihr jeweils ein extra Los.
  • Zeit dazu habt ihr ab dem 25.05.2020 8 Uhr bis einschließlich 31.05.2020 24 Uhr.
  • Unter allen Kommentaren verlose ich per Zufallsprinzip am 01.06.2020 je eines der drei Bücher.
  • Nach Gewinnmitteilung brauche ich innerhalb von 24 Stunden eine Rückmeldung, sonst wird erneut ausgelost.
  • Mit der Teilnahme erklärt ihr euch dazu bereit, dass ich euch per Mail kontaktiere um eure Adresse abzufragen. Da ich den Versand selbst vornehme, werden eure Daten nirgendwo gespeichert oder weiter verwendet.
  • Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Der Versand erfolgt nur innerhalb Deutschlands.

**Werbung
Danke an Callwey.
Voraussetzungen für eine Kooperation können gerne hier nachgelesen werden. [KLICK]

Das könnte Dich auch interessieren

5 Kommentare

  • Antworten
    Johanna
    27. Mai 2020 at 23:09

    Das Buch “Vegetarisch” wäre ganz toll. Die Quiche wird auf jeden Fall auch auf dem Tisch landen.

    Liebe Grüße
    Joanna

  • Antworten
    Leonie
    28. Mai 2020 at 9:16

    Würde mich weiterhin sehr über die Wilde Wiese freuen 🙂

  • Antworten
    Julia
    28. Mai 2020 at 9:30

    Die Quiche sieht so lecker aus, gibt es gleich heute Mittag. Hier liegen nämlich eine Süsskartoffel und Mangold, beides muss weg 😉
    Ich würde mich sehr über das Buch “Vegetarisch” freuen.
    Viele Grüße Julia

  • Antworten
    Elke
    29. Mai 2020 at 10:50

    Ich interessiere mich für das Buch “In Hülle und Fülle”

  • Antworten
    nina theis
    31. Mai 2020 at 22:02

    Wilde Wiese klingt super!

  • Hinterlasse einen Kommentar