Waffeltorte

Hallo ihr Lieben! Endlich habe ich meinen Plan umgesetzt und eine Waffeltorte gemacht. Schon lange schwirrte mir diese Idee im Kopf herum und immer wieder sieht man unterschiedlichste Umsetzungen. Im kleinen Kuriositätenladen, gibt es aktuell eine herzhafte Variante [KLICK]. Bei mir wird es aber süß mit zwei unterschiedlichen Sahneschichten – dennoch ist das Rezept zuckerfrei. Ha! 😀


Rezept für 10 – 12 Waffeln:
Teig:
125 g Butter
2 Eier
125 ml Milch
250 g Dinkelmehl (Typ 630)
1 Tl Backpulver

Füllung:
300 g Sahne
15 g Kakao

Zubereitung:
Die weiche Butter schaumig rühren und die Eier einzeln einrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch zum Teig geben. Rührt so lange, bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind. Den Teig kurz ruhen lassen.

Das Waffeleisen aufheizen und leicht fetten. Den Teig einfüllen und die Waffeln nach und nach backen. Zum Auskühlen auf ein Gitter legen. So verfahren, bis der Teig aufgebraucht ist. Sobald die Waffeln ausgekühlt sind, kann die Sahne steif geschlagen werden. Auf zwei Schalen zu gleichen Teilen aufteilen. In einen Teil den Kakao einrühren.

Nun kann die Torte gestapelt werden. Legt dazu eine Waffel auf einen ausreichend großen Teller. Bestreicht die erste Waffel mit Sahne, legt eine zweite Waffel darüber und bestreicht diese mit Kakaosahne. Verfahrt so weiter, bis die Torte groß genug für Euch ist, die Sahne aufgebraucht oder keine Waffeln mehr da sind. Ich habe nur 7 Waffeln gestapelt, den Rest gab es so zum Naschen. Serviert die Torte direkt.


Macht es euch schön ♥
Nadine

Das könnte Dich auch interessieren

36 Kommentare

  • Antworten
    Sandra
    4. April 2016 at 9:37

    Liebe Nadine,
    diese Waffeltorte sieht einfach hammermäßig aus! Mir läuft gerade das Wasser im Mund zusammen. Das sie zuckerfrei ist finde ich total klasse! Ich freue mich auf weitere tolle zuckerfreie Rezepte hier.
    GlG Sandra

    • Antworten
      Yvonne Wendt
      7. April 2016 at 12:21

      Hallo Nadine,
      ich habe es mit dem Waffeleisen gleich probiert.Sie sind lecker,wenn meine Kinder Nachschlag möchten,dann kann es nur lecker sein.Mach weiter so,auf viele neue Rezepte !!!!
      LG Yvonne

      • Antworten
        nadine
        17. April 2016 at 9:25

        Liebe Yvonne,
        du bist aber flott! Es freut mich total, dass euch die Waffeln auch so gut geschmeckt haben.
        Danke für deine lieben Worte! ♥

    • Antworten
      nadine
      17. April 2016 at 9:32

      Danke dir liebe Sandra! 🙂 Es werden sicherlich noch einige zuckerfreie Rezepte folgen.

  • Antworten
    Butterblume
    4. April 2016 at 9:38

    Hallo Nadine.
    Die Torte sieht zum anbeißen gut aus.
    Ich habe deine zeit : zuckerfrei. Sehr interessiert gelesen.
    Bei meiner Familie klappt es nur in gewissen Rahmen ,das umsetzen in den Alltag.
    Aber es hat mich aufmerksam werden lassen und noch mals die Zutaten listen lesen lassen. Wo überall Zucker drin ist…
    Viele Grüße Anne

    • Antworten
      nadine
      17. April 2016 at 9:31

      Es freut mich sehr zu lesen, dass dir meine zuckerfreien Beiträge gefallen. Im Alltag, vor allem mit Kindern, ist es sicherlich nicht leicht. Aber schon das Bewusstsein darüber ist ein Schritt in die richtige Richtung. 🙂

  • Antworten
    Susi S.
    4. April 2016 at 12:00

    Hallo Nadine,
    die Waffeltorte sieht unheimlich lecker aus, und das alles ohne Zucker. Ich glaube, das muß ich auch mal probieren.
    An deiner Verlosung nehme ich gerne teil, bei so einem tollen Shop.
    Einen wunderschönen Tag ?
    Susi

    • Antworten
      nadine
      17. April 2016 at 9:30

      Danke dir Susi – das freut mich sehr. 🙂

  • Antworten
    Sandra
    4. April 2016 at 12:15

    Hach, da springe ich doch gleich in den Lostopf 🙂
    Wollte demnächst unser Wohnzimmer etwas umgestalten und vlt habe ich ja Glück und gewinne den Gutschein 😉

    Viele Grüße!
    Sandra

  • Antworten
    Jule
    4. April 2016 at 16:55

    Ich würde sehr gerne bei Westwing mal einkaufen gehen

    LG Julia Winderling

  • Antworten
    Julia Erdbeerqueen
    4. April 2016 at 17:36

    Hallo Nadine, ich habe gestern für die nächsten Wochen erst einmal genügend Waffeln gefressen. Über den Gutschein würde ich mich total freuen 😀 Vielleicht kann ich die Glücksfee ja mit Essen bestechen?

    Liebe Grüße

    • Antworten
      nadine
      17. April 2016 at 9:30

      Man kann NIE genug Waffeln gegessen haben! 😀

  • Antworten
    Törtchenfieber
    4. April 2016 at 21:26

    Mhhm deine Waffeltorte sieht echt verführerisch aus 🙂
    Liebe Grüße Julia

    • Antworten
      nadine
      17. April 2016 at 9:29

      Lieben Dank Julia 🙂

  • Antworten
    Sanne
    4. April 2016 at 21:35

    Hallo Nadine,
    die Torte sieht super aus & schmeckt auch bestimmt nicht schlecht 😉 Und mit dem Westwing-Gutschein könnte ich sicher sehr viel Schönes kaufen – führ mich nicht in Verlosung . . .

    Sanne

    • Antworten
      nadine
      17. April 2016 at 9:29

      Danke dir Sanne. 🙂

  • Antworten
    Stefanie Böhm
    4. April 2016 at 23:19

    Waffeln…i love it alle in meiner Familie sind verrückt danach. Beim Westwing Club ist meine Schwester angemeldet und sie mich hat schon mit dem ein anderen Accessoires von dort neidisch gemacht.
    Eine schöne Aktion und die Torte wird am Wochenende gleich gemacht 😉

    • Antworten
      nadine
      17. April 2016 at 9:28

      Das freut mit Stefanie! Ich hoffe die Waffeltorte hat Euch geschmeckt. 🙂

  • Antworten
    Sarah S.
    5. April 2016 at 8:40

    Ich hüpfe in den Lostopf und freue mich dabei zu sein 🙂

  • Antworten
    Melanie
    5. April 2016 at 18:29

    Hallo Nadine,

    ich kann gar nicht sagen was mich mehr anspricht, die Waffeltorte oder das schöne Geschirr, beides sieht zuckersüß aus, auch wenn die Waffeltorte zuckerfrei ist 😉 Die werde ich am Wochenende testen!

    Viele Grüße, Melanie

    • Antworten
      nadine
      17. April 2016 at 9:27

      Danke dir Melanie! Ich hoffe Euch hat die Waffeltorte geschmeckt? 🙂

  • Antworten
    Claudia Malzahn
    5. April 2016 at 22:47

    Sieht sehr lecker aus, nur: wie isst man die halbwegs kultiviert?

    • Antworten
      nadine
      17. April 2016 at 9:27

      Eine sehr gute Frage. 😀
      Wir haben die Waffelscheiben einzeln heruntergenommen und dann mit Messer und Gabel gegesse. 🙂

  • Antworten
    Chiara
    6. April 2016 at 21:07

    Liebe Nadine,
    Die Waffeltorte sieht toll aus und ist auch mal etwas anderes auf der Kaffeetafel 🙂 im Sommer kann ich mir sie auch gut mit Erdbeersahne vorstellen!
    Ich bin kein Freund von Industriezucker und nehme deshalb meistens Honig oder Agavendicksaft. Ganz ohne Süßungsmittel habe ich es aber noch nie probiert, ich bin gespannt!
    Liebe Grüße, Chiara

    • Antworten
      nadine
      17. April 2016 at 9:26

      Ooooh ja! Auf jeden Fall mit Erdbeersahne – das ist eine unschlagbare Kombination! 🙂
      Du kannst natürlich etwas Süße reinbringen, aber ich finde es mit der Sahne an sich schon ein süßes Schmankerl – aber das ist natürlich Geschmackssache. 🙂

  • Antworten
    Ye Olde Kitchen
    7. April 2016 at 10:44

    Liebe Nadine,
    da hüpfen wir doch auch noch schnell in den Lostopf.
    Die Waffeltorte ist ja eine witzige Idee und man sieht mal wieder, dass es auch ohne Zucker geht!
    Ganz liebe Grüße, Eva

    • Antworten
      nadine
      17. April 2016 at 9:25

      Danke dir Eva 🙂

  • Antworten
    Haferlgucker
    7. April 2016 at 21:23

    Liebe Nadine,
    da läuft mir so das Wasser im Mund zusammen.
    Ich würde sofort ein Stück naschen.
    Das Geschirr passt wunderbar dazu,
    vor allem da ich grad auf einem Mint-Trip bin 🙂
    Einen schönen Abend noch

    Herzlicher und lieber Gruß
    Petra

    • Antworten
      nadine
      17. April 2016 at 9:24

      Mint ist einfach wunderbar, nicht wahr?! 🙂 Es freut mich, dass dir die Waffeltorte appetit macht.

  • Antworten
    Skadi Schmidt
    8. April 2016 at 19:51

    nun hab ich Hunger 🙂

    • Antworten
      nadine
      17. April 2016 at 9:24

      Mission erfüllt… 😉

  • Antworten
    tine
    8. April 2016 at 20:17

    Liebe Nadine!
    Deine waffeltorte sieht grandios aus! Ich liebe waffeln! Ich wünsche dir ein schönes Wochenende! Vlg Tine

    • Antworten
      nadine
      17. April 2016 at 9:23

      Danke dir Tine – Waffeln gehen einfach immer. 🙂

  • Antworten
    Sindy
    8. April 2016 at 23:24

    Mit dem Gutschein könnte ich mir einen Wunsch erfüllen. Ich versuch gern mein Glück

  • Antworten
    Tanja Grösch
    10. April 2016 at 7:21

    Die Waffeltorte ist ja ein genialer Einfall. Die werde ich mal ausprobieren für meine Jungs. Ideen muss man haben . Danke . Bei Westwing habe ich bis jetzt noch nicht eingekauft… Muss ich wirklich mal auf meine Shopliste dazufügen. Gibt ja echt wundervolle Sachen da.. Danke für den Tip.

    • Antworten
      nadine
      17. April 2016 at 9:23

      Ich finde es ist mal was anderes als „einfach nur“ Waffeln mit einem Klecks Sahne. 🙂
      Es freut mich, dass dir die Idee gefällt.

    Hinterlasse einen Kommentar