Brownie Backmischung

Heute gibt es eine tolle Idee für ein Geschenk aus der Küche: eine Brownie Backmischung! Schnell gemacht und das Ergebnis auch noch lecker. 😉

Rezept für ein 200 ml Glas:


Backmischung:

50 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
50 g brauner Zucker
50 g Mehl
25 g Kakao
50 g Mehl
1 Tl Backpulver
1 Prise Salz

Zum Backen noch hinzufügen:
2 Eier
50 g Butter
100 ml Milch

Zubereitung:
Schichtet die Zutaten für die Backmischung entsprechend der Zutatenliste in ein 200 ml Glas. Klopft das Glas immer mal wieder auf den Boden, damit sich alles gut im Glas verteilt. Die Gläser fest zu drehen und nicht zu sehr schütteln. Ich habe sie mit unterschiedlichen Deckchen und Bändern verziert. Auf einem Geschenkanhänger könnt ihr den Beschenkten noch die Anleitung aufschreiben und fertig!

Anleitung:
Zum Backen schlagt ihr die Eier auf und schmelzt die Butter. Wenn diese flüssig ist, gebt ihr sie zu den Eiern hinzu. Fügt nun den Inhalt des Glases hinzu und verrührt es zusammen mit der Milch. Den Teig füllt ihr in eine kleine, eckige Backform (15×15 cm) und backt die Brownies im vorgeheizten Ofen bei 200°C für ungefähr 20 Minuten. Schneidet den abgekühlten Kuchen in mehrere kleine Stücke und bestreut sie mit Puderzucker.

Macht es euch schön! ♥
süße Grüße,
Nadine

Das könnte Dich auch interessieren

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar